Einhausungen

Komplette Einrüstung von Häusern, Gebäuden und Anlagen

Einhausung Hildburghausen

Aufgrund der unterschiedlichsten Anforderungen auf den Baustellen, die dem Umweltschutz dienen, die Staub-, Schutz- und Lärmemission mindern oder einfach einen Sichtschutz stellen, werden Einhausungen aufgebaut, die den Bedingungen vor Ort optimal angepasst sind. Ebenfalls lassen sich so die Fassaden vor Witterungseinflüssen schützen und die Arbeiter sind vor Wind und Regen sicher.

Zu den anspruchsvollsten Arbeien des Gerüstbauers gehören Einhausungen für Korrosionsschutz und Gefahrstoffsanierungen. Diese können vielfältig gestaltet werden. Gerüstplanen sind undurchlässige Einhausungen, die meist zum Schutz vor Wind und Wetter eingesetzt werden. Sogenannte Kederplanen haben eine spezielle PVC-Beschichtung und eignen sich besonders, um die Emissionen von Sandstrahl- und Schleifarbeiten abzufangen. Temporäre Schutzwände bestehen aus stabilen Hartplastik- oder Metallträgern und aufgesetzten Kassettenelementen. Schutzeinhausungen sind dadurch blickdicht und besonders schlag- und stoßfest und kommen daher als einbruchshemmende Schutzzäune zum Einsatz. Für eine hundertprozentige Abdichtung des Gebäudes dienen Schrumpffolien. Dazu werden die Nähte spezieller Kunststofffolien mittels thermischer Schrumpfung verschweißt. Die Folien sind absolut undurchlässig und werden deshalb vor allem bei Asbestentsorgungen eingesetzt.

Zur Gewährleistung der Sicherheit sollten diese Arbeiten von qualifizierten Gerüstbauern vorgenommen werden. Vertrauen Sie unserem Fachwissen und der handwerklichen Erfahrung unserer Mitarbeiter und riskieren Sie nicht die Gesundheit von Mensch und Umwelt durch fehlerhafte Eigenkonstruktionen.

Einhausungen - Projekte